Häufig gestellte Fragen


Die Eingangsmatten von Verimpex bürgen für Qualität und fachmännisches Können. Aber das wussten Sie zweifellos schon. Die Antworten auf andere häufig gestellten Fragen: die fassen wir gerne für Sie zusammen.

Warum ist eine robuste Bodenmatte so wichtig?

Wussten Sie, dass mehr als 70% des Schmutzes und der Feuchtigkeit in Gebäuden durch Fußgänger und Rollmaterial hereingetragen wird?


Ein wirksamer Einsatz von Fußmatten kann die Menge Schmutz und Feuchtigkeit in einem Gebäude um 90% vermindern!


Abhängig von der Oberfläche und vom Typ der gewählten Matte kann diese Ziffer stark beeinflusst werden. Deshalb ist die Wahl einer robusten Bodenmatte, abhängig von der Situation vor Ort, so wichtig.


Es wird empfohlen, dass eine Eingangsmatte möglichst tief ist, um möglichst viele Fußstapfen aufzufangen. Eventuell kann eine Kombination von Matten oder Einlagen die Ergebnisse erheblich verbessern.


Wussten Sie auch, dass?

  • die Kosten für die Instandhaltung von Bodenbelägen während ihrer Lebensdauer auf 86% der Gesamtkosten geschätzt werden.
  • die Montage einer robusten Bodenmatte die Instandhaltungs- und Reinigungskosten und die Intensität erheblich vermindert.
  • Unfälle durch Ausrutschen in 90% der Fälle durch einen feuchten Boden oder nasse Schuhsohlen verursacht werden.
Was muss ich beim Wählen einer Matte berücksichtigen?

Beim Wählen der richtigen Matte spielen verschiedene Faktoren eine Rolle.

  • Müssen Sie kratzen, bürsten oder eine Kombination von beidem?
  • Wie intensiv ist die Begehung und von welcher Art (Fußgänger, Rollstühle, Kinderwagen, schweres Material)?
  • Ist eine Mattenöffnung vorgesehen oder nicht?
  • Liegt Ihre Matte innen oder außen?
  • Passt die Matte zum Bodenbelag?


Unsere erfahrenen Händler sind Ihnen gerne bei der Suche nach Ihrer perfekten Eingangsmatte behilflich.

Wie intensiv ist die Begehung Ihrer Matte?

Die Begehung Ihrer Matte ist die Anzahl der Passagen pro Stunde. Sie wird unterteilt in intensive, mäßige und geringe Begehung unterteilt.


Unter intensiver Begehung versteht man mehr als 100 Passagen pro Stunde. Denken Sie an Flughäfen, Supermärkte oder Schulen. Diese Matten müssen auch vielen Fahrzeugen standhalten: Einkaufswagen, Gepäckkoffer, Rollstühle.


Bei mäßiger Begehung rechnen wir mit 100 Passagen pro Stunde. Das gilt für die meisten Geschäfte und Bürogebäude.


Jeder Standort, an dem weniger als 100 Passagen pro Stunde verzeichnet werden, fallen unter geringe Begehung.

  • Intensive Begehung: Mehr als 100 Passagen pro Stunde
  • Mäßige Begehung: 100 Passagen pro Stunde
  • Geringe Begehung: Weniger als 100 Passagen pro Stunde
Wie ist die Laufrichtung?

Die Laufrichtung ist die Richtung, in der die Matte am meisten begangen wird. Eine gute Einschätzung der Laufrichtung ist wichtig für die gute Funktion Ihrer Eingangsmatte. Die Laufrichtung muss rechtwinklig zu den Profilen sein, um Schmutz und Feuchtigkeit optimal zu entfernen.

Wie viel kostet meine Lieferung?

Für eine Lieferung von bis zu 50 Kilo bezahlen Sie 16 Euro + MwSt. Ab 50 Kilo sind dies dann 30 Euro.
Bestellungen ab 750 Euro (ohne MwSt.) werden in Belgien gratis geliefert.

Was ist ein Anlaufprofil und warum ist es wichtig?

Ein Anlaufprofil oder Aufbaurahmen ist ein schräg laufendes Profil, das am Boden festgeschraubt wird. Es verbessert die Sicherheit Ihrer Besucher. Wenn es keine Mattenaussparung gibt, besteht die Gefahr, dass jemals über Ihre Matte stolpert. Um das zu vermeiden, ist ein Anlaufprofil die ideale Lösung.

Wie muss ich meine Matte pflegen und reinigen?

Um Ihre Matte in Spitzenkondition zu halten, müssen Sie diese regelmäßig reinigen. Wie oft, hängt von der Nutzung und der Art der Matte sowie von der Umgebung ab. Durch die regelmäßige Reinigung Ihrer Eingangsmatte verlängern Sie die Lebensdauer und halten Sie mehr Schmutz von Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude fern.


Die Häufigkeit der Reinigung wird an die Verunreinigung angepasst. Abhängig von der Situation machen Sie dies monatlich oder jährlich. Bei Matten mit verschiedenen Abschnitten ist es wichtig, nach der Reinigung die Mattenteile in derselben Position wieder anzubringen, ohne Kraftanwendung.


Regelmäßige Pflege
Fegen Sie mit einer Bürste oder einem Staubsauger den trockenen Schmutz in Richtung der Profile.


Periodische Pflege
Holen Sie die Matte aus dem Kasten.
Saugen Sie den Mattenkasten und die Matte selbst gründlich mit dem Staubsauger.
Bringen Sie die Matte vorsichtig wieder an.
Wendbare Matten sind auf beiden Seiten identisch. In symmetrischer Ausführung können sie diese auf beiden Seiten zurücklegen.


Große Wartung
Die Matte aus dem Kasten holen.
Den Mattenkasten staubsaugen und mit Wasser reinigen.
Die Matte mit einem Hochdruckreiniger oder einem Gartenschlauch reinigen, in Kombination mit einer Scheuerbürste, Wasser und einem Universalreinigungsmittel.
Die Matte nach der Reinigung einige Stunden trocknen lassen, vorzugsweise aufrecht.
Die trockene, gereinigte Matte vorsichtig in den trockenen, gereinigten Kasten legen.

Wie lauten die Verkaufsbedingungen?

Unsere Verkaufsbedingungen sind deutlich und transparent. Zudem schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Schlafen Sie schlecht? Hier ist das ideale Lesefutter.

  • Durch die Übermittlung einer Bestellung akzeptiert der Kunde unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen vollständig und vorbehaltlos.
  • Bestellungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von unseren Büros schriftlich bestätigt wurden. Wenn keine schriftliche Bestätigung vorliegt, wird die von uns erstellte Rechnung als solche betrachtet.
  • Wir treffen die nötigen Maßnahmen, um die Lieferfristen zu respektieren; bei Verzögerungen akzeptieren wir keine Schadenersatzforderungen.
  • Bei Stornierung einer bereits von Verimpex erstellten Order werden pauschale Verwaltungskosten in Höhe von 50 Euro in Rechnung gestellt.
  • Der Lieferverzug kann keinesfalls eine Stornierung veranlassen.
  • Die Waren reisen auf Gefahr und Risiko des Empfängers.
  • Die per Bahn oder auf der Straße zu transportierenden Waren werden durch ihre Versendung als vom Käufer angenommen betrachtet: sie werden vorbehaltlich besonderer Vereinbarungen auf dessen Risiko transportiert, selbst wenn der Versand frachtfrei erfolgt. Bei Eingang unserer Waren muss sich der Kunde jedenfalls über den guten Zustand der Verpackung der Colli überzeugen und falls diese beschädigt oder feucht sind, den nötigen Vorbehalt beim Spediteur geltend machen, bevor er die Waren annimmt. Wir versichern nur auf ausdrückliche Anfrage unseres Kunden. Die Teppiche oder andere Waren, die montiert werden müssen oder bereits wurden, ruhen normalerweise auf der Baustelle oder in den Nebengebäuden unserer Kunden, unter ihrer Bewachung. Demzufolge können wir keinesfalls für Diebstahl, Beschädigung oder beliebige Schäden zur Haftung gezogen werden.
  • Jede Reklamation muss zur Erlangung der Gültigkeit schriftlich und spätestens innerhalb von 5 Tagen nach dem Eingang der Waren bei der Firma Verimpex eingereicht werden.
  • Die Fahrtkosten unserer Arbeitnehmer werden zum tatsächlichen Preis fakturiert; die Fahrtzeit sowie eventuelle, nicht in der vorliegenden Leistungsbeschreibung vorgesehene Arbeiten, wie beispielsweise die Verlagerung von Möbeln, die Reinigung von Räumlichkeiten, das gleichmäßige Abschleifen von Türen usw., werden zum jährlich angepassten Tarif fakturiert. Dieser Tarif ist jederzeit auf einfache Anfrage erhältlich. Diese Tarife können jährlich geändert werden.
  • Unsere Fahrtbedingungen und -Preise gelten für perfekt glatte Oberflächen, die tatsächlich vernagelt werden können und die sauber und zur Fahrt bereit sind.
  • Wenn unser Vertrauen in die Kreditwürdigkeit des Käufers durch Maßnahmen einer gerichtlichen Ausführung gegen den Käufer und/oder nachweisbare andere Ereignisse erschüttert wird, die das Vertrauen in die gute Ausführung der vom Käufer eingegangenen Verpflichtungen in Frage stellen und/oder unmöglich machen, behalten wir uns das Recht vor - selbst wenn die Waren bereits gänzlich oder teilweise versendet wurden - die gesamte Bestellung oder einen Teil davon auszusetzen und vom Käufer entsprechende Garantien zu fordern. Wenn sich der Käufer weigert, hierauf einzugehen, behalten wir uns das Recht vor, die gesamte Bestellung oder einen Teil davon zu annullieren. Dies alles unbeschadet unserer sämtlichen Ansprüche auf Schadenersatz und Zinsen.
  • Auch bei der teilweisen Ausführung einer Bestellung behalten wir uns das Recht vor, die gelieferten Waren unverzüglich in Rechnung zu stellen.
  • Falls Waren zurückgenommen werden müssen, werden wir 60% ihres Wertes in Rechnung stellen, wenn die Waren noch nicht in Gebrauch genommen wurden.
  • Alle Rechnungen sind in Brügge zahlbar.
  • Vorbehaltlich einer anderen und schriftlichen Bestimmung sind unsere Rechnungen 30 Tage nach Rechnungsdatum fällig.
  • Punkt 13 gilt nicht für Rechnungssummen von 247,87 Euro und weniger. Diese werden per Nachnahme bezahlt.
  • Jede Summe, die am Fälligkeitstag unbezahlt bleibt, wird von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung Zinsen veranlassen, und zwar berechnet auf Basis des belgischen gesetzlichen Zinssatzes zuzüglich 2%, mit einem Mindestzinssatz von 12%.
  • Bei Nichtzahlung am Fälligkeitstag behalten wir uns das Recht vor, die Rechnungssumme um 15% zu erhöhen, mit einem Minimum von 12,39 Euro, als Schadenersatz wegen Nichtzahlung.
  • Die Nichtzahlung einer einzigen Rechnung am Fälligkeitstag führt zur unverzüglichen Fälligkeit des geschuldeten Saldos aller anderen Rechnungen von Rechts wegen, selbst die Saldi der noch nicht fälligen Rechnungen.
  • Wenn der Käufer die Ausführung seiner Pflichten unterlässt, kann der Verkauf von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung aufgelöst sein, unbeschadet der Ansprüche des Verkäufers auf Schadenersatz und Zinsen. Die diesbezügliche Willensäußerung durch den Verkäufer per Einschreiben wird hierfür ausreichend sein.

Eigentumsvorbehalt

  • Die Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Preises unser Eigentum. Alle Risiken fallen zu Lasten des Käufers. Die bezahlten Vorschüsse gelten für uns als erworben, zur Entschädigung möglicher Verluste bei Wiederverkauf.
  • Falls der Käufer die in unserem Eigentum befindlichen Waren, selbst verarbeitet, weiterverkauft, überträgt er uns ab sofort alle Schuldforderungen, die aus diesem Weiterverkauf entstehen.
  • Das Ziehen und/oder Annehmen von Wechseln oder anderen begebbaren Dokumenten bedeutet keine Schulderneuerung und stellt keine Abweichung von den Verkaufsbedingungen dar.
  • Bei Streitsachen sind die Gerichte von Brügge oder die Gerichte am Wohnsitz des Käufers - je nach Wahl des Verkäufers - ausschließlich zuständig. Für unsere Kunden mit Sitz in Belgien sind bei Streitsachen ausschließlich die Gerichte von Brügge zuständig.
  • Unsere Garantie auf die Fußmatten wird gänzlich hinfällig, wenn von Ihnen selbst oder von einer von Ihnen angestellten Person und somit nicht von unserem eigenen Personal oder einer von uns angestellten Firma Anpassungen oder Reparaturen vorgenommen wurden.
  • Preise gelten lediglich bei rechteckigen Abmessungen, außer im Fall anderslautender Angaben. Auf einfache Anfrage können Sie stets eine exakte Preisofferte für nicht rechteckige Matten erhalten.
  • Wenn der Kunde seinen "eigenen Empfangsschein" nicht oder zu spät zurücksendet, stellt dies keinesfalls einen Grund zur Nichtzahlung oder zur verspäteten Zahlung unserer Rechnung dar.
Wann fällt meine Matte unter die Garantie?

Weil wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, genießen Sie eine 10-jährige Garantie auf das Sortiment Topguard®, Tireguard®, Brossguard®, Polyguard® und eine 5-jährige Garantie auf das Sortiment Cleanmid® und Econotuf.

  • Ihre Türmatte muss von Verimpex oder von einem anerkannten Partner produziert, verkauft und montiert werden.
  • Es geht um Mängel, die zum Zeitpunkt der Lieferung nicht sichtbar waren. Farbe, Abmessung oder Schäden durch den Transport fallen somit nicht hierunter. Diese müssen spätestens bei der Lieferung gemeldet werden.
  • Die Garantie gilt ausschließlich für anormale Mängel. Diese können nicht die Folge eines normalen Verschleißes sein. Schäden durch eine falsche Pflege oder Nutzung, Berührung mit scharfen Gegenständen, eine anormale Belastung, Brand oder Wasserüberlast oder durch eine falsche Montage auf einem nicht flachen Untergrund fallen nicht unter die Garantie.
  • Die Garantie gilt nicht für Folgeschäden, wie z.B. Personenschäden, Gewinnausfall, Ausfälle durch Schließung oder Arbeitslosigkeit.
  • Jeder Schaden oder Mangel, der unter die Garantie fällt, muss innerhalb von fünf Werktagen gemeldet werden, und zwar per Einschreiben oder per als Empfangsbestätigung geltendes Fax oder E-Mail an den ‘Customer Care Service’. Ihre Meldung enthält eine detaillierte Beschreibung des Mangels und vorzugsweise einige Fotos des Schadens.
  • Eine vollständige Übersicht über die Garantiebedingungen liegt Ihrem Verkaufsvertrag bei.
Wie bestelle ich meine Türmatte?

Ihre Türmatte bestellen Sie in einer unserer Verkaufsstellen. Dies sind allesamt Fachhändler, die Ihnen bei der Wahl, Zusammenstellung und Ausführung Ihrer Eingangsmatte perfekt behilflich sind.

Fällt die Vermessung und Montage auch unter den Service?

Die professionelle Vermessung und Montage Ihrer Eingangsmatte sind wesentlich für eine perfekte Passform und Funktion. Genau deshalb bieten wir diesen Service gerne an. Unsere erfahrenen Installateure kommen zu Ihnen und führen die komplette Vermessung und Montage aus. So haben Sie die Garantie, dass Ihre perfekt alle Anforderungen erfüllt.


Die Vermessung und Montage ist ausschließlich in Belgien, den Niederlanden, in Luxemburg und Nordfrankreich möglich. Zu diesem Zweck werden Zusatzkosten angerechnet.